Consumer and finance targeting

Jedem Kunden ein individuelles Angebot zur richtigen Zeit machen

Passgenaues Targeting für Finanz- und Konsumofferten mit automatischen Signalen und 500 Grob- sowie 50.000 Feinkategorien

Konsum- und Finanztargeting

Genaue Kenntnis des Kunden sowie seines Ausgabeverhaltens sind der Kern aller zielgerichteten Verkaufs, Up- und Cross-Selling- sowie Kundenbindungsmaßnahmen. Unsere technologische Basis erlaubt dabei die  Nutzung von 50.000 Kriterien, die für Targeting oder Kundenbindung genutzt werden können. Wir liefern für eine optimale Konversion außerdem die Zeitpunkte, zu denen Interesse und Bedarf des Kunden an bestimmten Produkten und Services besonders hoch ist

Konsumtargeting

Wir erkennen die  Ausgaben für Produkte und Services im Detail und dabei über die Gegenpartei z.B. Hersteller, Händler oder sogar die individuelle Filiale.  Die Ausgaben werden außerdem nach 500 Grob- und 50.000 Feinkategorien kategorisiert.

Diese Feinkategorisierung ermöglicht uns ein sehr detailliertes Targeting von Interessen und Bedarf, denn herkömmliche Kategorisierungen wie “Kleidung” würde nicht ausreichen: Denn die Käufer von Streetwear haben nicht unbedingt Bedarf an Maßanzügen. Und wer sich für Sneakers interessiert, kauft deshalb nicht automatisch auch Lederschuhe.

Alle Targeting-Kriterien stellen wir Ihnen stets aktuell zur Verfügung und teilen Ihnen auch mit, wann das Interesse und der Bedarf in jeder Kategorie wieder sehr hoch sein wird.

Individuelles Targeting mit Finanzmining
Affinitäten und Bedarfssignale​ erkennen mit Finanzmining

Affinitäten zu Produkten im Vergleich zu Peer Groups

Das Targeting nach einzelnen Kategorien wird noch einmal verbessert, weil wir nicht nur das individuelle Ausgabeverhalten betrachten. Sondern wir ziehen auch den Vergleich mit dem Verhalten von Vergleichsgruppen, die ähnliche sozidemographische Merkmale aufweisen. Das verbessert die Konversion bei entsprechenden Produktangeboten noch einmal erheblich.

Einige Highlights

Ausgabenkategorisierung in 500 Grob- und 50.000 Feinkategorien

Passgenaues Targeting nach diesen Kriterien und zum richtigen Zeitpunkt

Affinitäten zu Produkten im Vergleich zu Peer Groups

Kundenspezifische Korrelationen zwischen verschiedenen Ausgaben